Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Paulina Kräh & Jutta Bootz GbR
Badstr. 36
91052 Erlangen
Telefon: (09131) 36507 und (09131) 12 86 60
Email: raum-fuer-lebensfreude@web.de
 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
 

Zwecke der Datenverarbeitung, Empfänger und Speicherdauer

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist oder eine von Ihnen erteilte Einwilligung von Ihnen widerrufen wurde. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten ungeachtet der Verarbeitungszwecke bis zu 10 Jahre betragen.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website, Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Wir protokollieren das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der Status des Aufrufs, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, die abgerufene Datei (Aufrufmethode, Domainname, Server-IP, Dateipfad/-name, Parameter, Port), die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorgenannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die Logdatei wird nach Ablauf von sieben Tagen gelöscht, es sei denn, dass diese zur Aufklärung oder zum Nachweis konkreter Rechtsverletzungen, die innerhalb der Aufbewahrungsfrist bekannt geworden sind, benötigt wird. Zur Bereitstellung unseres Onlineauftritts nutzen wir Dienste von Webhosting-Anbietern, denen wir die oben genannten Daten übermitteln.
 

Cookies

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.
 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.
 

Kontaktformular 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen angegebenen Daten (Name, Kontaktdaten) und Ihre Nachricht zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO oder des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Abwicklung Ihrer Anfrage verarbeitet.
 

Verteiler

Zur Information über weitere Veranstaltungen und Kurstermine bieten wir einen Verteiler an. Mit Ihrer Aufnahme in den Verteiler verarbeiten wir Ihre E-Mailadresse. Die Verarbeitung Ihrer E-Mailadresse erfolgt nach vorheriger Anmeldung zum Verteiler gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO oder bei Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO in Verbindung mit § 7 Abs. 3 UWG. Sie können der Zusendung von Informationen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 

Anmeldungen / Vertragsabwicklung

Wenn Sie sich bei uns für einen Kurs oder eine Veranstaltung anmelden, verarbeiten wir zur Abwicklung des Vertrages und zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung Ihre Personenstammdaten (Name, Adresse, Kontaktdaten). Die Verarbeitung der Daten erfolgt entsprechend auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
 

Verwendung von OpenStreetMap

Für Anfahrtsskizzen wird Kartenmaterial von OpenStreetMap („OSM“) eingebunden. OSM ist ein freies Projekt, welches frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und sie zur Nutzung durch jedermann unter freier Lizenz in einer Datenbank vorhält. Beim Laden des Kartenmaterials werden Daten an OSM in dem Maße übertragen, wie sie übertragen werden, wenn Sie deren Webseite direkt besuchen.

Wie OpenStreetMap Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzseite von OpenStreetMap einsehen:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy
 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
 


Vom Websiteinhaber angepasst
Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.